Skip to main content

The Data Economist Blog (DE) | Etablierung einer Data Inspired & Digital Culture

Transformation zur Data Inspired Human Culture

Umfassende Daten-Strategie, -Governance und -Managment: Ein Fahrplan für die Zukunft

Im digitalen Zeitalter haben Daten einen hohen Stellenwert erlangt neben den Faktoren Mensch und Technologie. Doch wertvoll sind sie nur dann, wenn sie richtig verwaltet werden und der Wert sich dann in qualitativ hochwertigen Produkten manifestiert. Eine effektive Datenstrategie und -governance sind entscheidend für Unternehmen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, Innovationen zu fördern und Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Die Infografik (s.u.) bietet einen detaillierten Überblick darüber, wie Unternehmen ihre Datenstrategie, Data Governance und das Data Management harmonisiert strukturieren können.

Corporate Strategy: Das Fundament legen

Alles beginnt mit der Unternehmensstrategie. Daten dürfen nicht isoliert betrachtet werden; sie müssen im Kontext der übergeordneten Ziele und Richtungen des Unternehmens stehen. Eine durchdachte Datenstrategie berücksichtigt den Datenbereich und wird geleitet von starken Prinzipien, der Ethik und den Wert, den diese für das Unternehmen und deren Kunden erzeugen. Die Organisation und die Prozesse müssen so ausgerichtet sein, dass sie eine reibungslose Datea Governance und Datenmanagement unterstützen.

Data Governance: Verantwortlichkeit und Qualität sichern

Data Governance ist das Gerüst, das sicherstellt, dass Daten im gesamten Unternehmen verantwortungsvoll genutzt werden. Accountability Partner und Stewards übernehmen die Verantwortung für die Datenqualität und -sicherheit, was die Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit der Daten im Unternehmen gewährleistet.

Data Life Cycle Management: Der Lebenszyklus der Daten

Daten durchlaufen verschiedene Phasen – von der Planung und dem Design über die Wartung und Verbesserung bis hin zur Nutzung. Dieser Zyklus umfasst alle technischen und organisatorischen Aspekte, wie Architektur, Datenmodellierung, Datenintegration und -interoperabilität. Eine gute Datenverwaltung ist geschäftsprozessorientiert und zyklisch auf kontinuierliche Verbesserung ausgerichtet.

Data Sharing: Wissen teilen und nutzen

Die Infografik betont die Bedeutung des Datenaustauschs zwischen unterschiedlichen Geschäftseinheiten. CRM, Supply Chain, Finanzen, Materialwirtschaft, Fertigung und E-Commerce sind nur einige der Bereiche, die von einem nahtlosen Datenaustausch profitieren können. Diese Integration fördert die Zusammenarbeit und ermöglicht es, aus Daten echten Wert zu schöpfen.

Data Risk Management: Risiken managen

Unter dem gesamten Konzept liegt das Datenrisikomanagement. Sicherheit, Datenschutz und Compliance sind keine nachträglichen Überlegungen; sie sind integraler Bestandteil der Datenstrategie. Sie dienen dazu, das Unternehmen vor Datenverlust, Datenschutzverletzungen und rechtlichen Konsequenzen zu schützen.

Data Catalog: Das Nachschlagewerk der Daten

Ein zentraler Punkt ist der Data Catalog, ein Aspekt, der eine zentrale Rolle bei der Organisation und Verwaltung von Datenressourcen spielt. Er ermöglicht es den Nutzern, verfügbare Daten zu finden, zu verstehen und zu vertrauen, und bildet die Grundlage für Data Science und KI-Initiativen.

Fazit

Die Infografik ist mehr als nur eine visuelle Darstellung; sie ist ein strategischer Fahrplan für Unternehmen, die ihre Datenverwaltung optimieren möchten. In einer Welt, in der Daten immer mehr zum Kerngeschäft gehören, ist eine solide Datenstrategie und -governance kein Luxus mehr – sie ist eine Notwendigkeit.

Infografik: Durchgängiger Ansatz eines harmonisierten und strukturierten Data Strategy, Governance und Management Life Cycle als Grundlage einer nachhaltigen Data Inspired Human Culture.

Anmerkung des Autors

Definition "Data Inspired Human Culture"

Nachfolgend möchte ich Euch meine Sicht und Definition einer "Data Inspired Human Culture" erläutern und gerne als Diskussion anbieten. 

In einer "Data Inspired Human Culture" werden Daten nicht nur als Zahlen oder Statistiken gesehen, sondern als Quelle der Inspiration und Kreativität. Menschen in solchen Kulturen nutzen Daten, um neue Perspektiven zu gewinnen, kreative Lösungen zu entwickeln und innovative Wege zu erkunden. Hier einige Schlüsselaspekte:

  1. Entscheidungsfindung: Daten bieten objektive Einblicke, die subjektive Meinungen oder Annahmen ergänzen oder herausfordern können. Indem Menschen lernen, Daten zu analysieren und zu interpretieren, entwickeln sie ein tieferes Verständnis für komplexe Situationen, was zu fundierteren Entscheidungen führt.

  2. Kreativität und Innovation: Daten können unerwartete Muster oder Trends aufzeigen, die kreative Lösungen und neue Ideen anregen. In dateninspirierten Kulturen werden solche Erkenntnisse genutzt, um innovative Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse zu entwickeln.

  3. Persönliche und berufliche Entwicklung: Individuen in einer dateninspirierten Kultur sind häufig motiviert, ihre Fähigkeiten im Umgang mit Daten zu verbessern. Dies führt zu einer Kultur des lebenslangen Lernens und der kontinuierlichen Verbesserung.

  4. Problemorientierter Ansatz: Statt auf vorgefertigte Lösungen zurückzugreifen, ermutigt eine dateninspirierte Kultur dazu, Daten zu verwenden, um Probleme tiefgehend zu analysieren und maßgeschneiderte Lösungen zu finden.

  5. Kollaboration und Teilen von Wissen: Eine Kultur, die von Daten inspiriert wird, fördert die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Teams und Abteilungen. Durch das Teilen von Daten und Erkenntnissen können Menschen voneinander lernen und gemeinsam komplexe Herausforderungen bewältigen.

Insgesamt wird in einer "Data Inspired Human Culture" der Wert von Daten anerkannt und genutzt, um sowohl individuelle als auch kollektive Ziele zu erreichen. Sie schafft eine Umgebung, in der Daten als Quelle der Inspiration und Innovation betrachtet werden, die Menschen dazu anregt, über den Tellerrand hinauszuschauen und neue Möglichkeiten zu entdecken.

Data Governance, Data Strategy, Data Driven Culture, Data Driven Company, Data Management, Data Inspired

  • Geändert am .
  • Aufrufe: 2818