Skip to main content

The Data Economist | Aphorismen

Daten-Monetarisierung [29]

- Daten-Monetarisierung -

Die Wahrscheinlichkeit, dass Datenprodukte bestehende Produkte und Services aufwertet, um z.B. den Profit zu halten oder anzuheben ist höher, als mit isolierten Datenprodukten alleine Geld zu verdienen.

Warte nicht auf den Lucky Punch, sondern starte schon mal bei 1 und lerne stetig dazu!

THE DATA ECONOMIST

Die Nutzung von Datenprodukten zur Verbesserung bestehender Produkte und Dienstleistungen bietet erhebliche Vorteile, insbesondere für etablierte Unternehmen. Durch die Integration von Datenanalysen können sie ihre Effizienz steigern, die Kundenzufriedenheit erhöhen und letztlich ihren Umsatz verbessern. Während isolierte Datenprodukte vor erheblichen Herausforderungen stehen, bietet ein agiler, iterativer Ansatz eine vielversprechende Methode, um den maximalen Nutzen aus Daten zu ziehen. Etablierte Unternehmen sollten proaktiv handeln, kontinuierlich lernen und ihre Lösungen schrittweise verbessern, um in einer datengetriebenen Welt wettbewerbsfähig zu bleiben. Durch ihre bestehende Marktposition und umfangreichen Ressourcen sind sie besonders gut positioniert, um die Vorteile datengetriebener Innovationen voll auszuschöpfen.

Zum vollständigen Artikel: Wie etablierte Unternehmen Ihre Daten monetarisieren können!

Datenmodellierung, Data Product, Datenprodukte, Datenmonetarisierung, Data Monetization

  • Geändert am .
  • Aufrufe: 162